„Was für ein Vertrauen“ (2. Könige, 18, 19). Unter diesem Motto fand vom 19.-23. Juni der Deutsche Evangelische Kirchentag in Köln teil. Auch wir von den Christlichen Pfadfindern Bruchhausen-Vilsen waren mit dabei und haben eine Bühne in der Stadt mit betreut, auf der unter anderem Adel Tawil gespielt hat. Ein besonderes Highlight war der Abschlussgottesdienst im Westfalenstadion, in dem sonst die Dortmunder Borussia gegen Vereine aus Deutschland und ganz Europa antritt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.